| | |


NationalparkZentrum Kellerwald
Boggel


Zum Inhalt

Sonderausstellung

Regelmäßig finden im NationalparkZentrum auch Sonderausstellungen statt. Dazu werden SeminarRaum, Foyer und teilweise auch die Räumlichkeiten der Dauerausstellung zur Verfügung gestellt. Gern kann auch das Kino für Filmvorführungen, Fotovorträge und ähnliches genutzt werden.

Thematisch sollte die Ausstellung im weiteren Sinne zum Nationalpark passen, sich also beispielsweise mit Natur, Wildnis, Landschaft auseinandersetzen.

Eine Vernissage kann gern gemeinsam organisiert werden. Interessenten melden sich bitte direkt beim Team des NationalparkZentrums.


Aktuelle SonderAusstellung "Eulen" im NationalparkZentrum Kellerwald

Vom 07. Juni bis 08. Oktober 2017 steht die Wanderausstellung  der Wildland Stiftung Bayern und die Bilderausstellung von Herrn Dr. Gröbel im NationalparkZentrum Kellerwald im Foyer und im Seminarraum Gästen kostenfrei zur Verfügung. 

Das NationalparkZentrum Kellerwald zeigt die SonderAusstellung „Eulen“, die besonders für Familien und Schüler von der Grundschule bis SEK1 geeigent ist. Neben der Ausstellung im Foyer hängen fantastische Fotos zum Thema „Eulen“ von Dr. Bengt-Thomas Gröbel im Seminarrraum. Eine Bilderschau auf der Leinwand ergänzt die Fotoausstellung von Hernn Dr. Gröbel, die Sie sich täglich während der Öffnungszeiten anschauen können. Schmökern Sie ein wenig in den Büchern und in den Prospekten, die im Seminarraum auf den Büchertisch liegen.

Weitere Informationen zur Wanderausstellung erfahren sie unter folgendem Link: http://www.wildland-bayern.de/themen/ausstellungen/
Die neue SonderAusstellung "Eulen" der Wildland Stiftung Bayern präsentiert das NationalparkZentrum Kellerwald im Foyer vom 07. Juni bis 08. Oktober 2017 und wird durch eine Foto-Ausstellung mit heimischen Eulen von Herrn Dr. Gröbel im Seminarraum ergänzt.




Frühere Ausstellungen