| | |


NationalparkZentrum Kellerwald
Boggel


Zum Inhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gruppen

1. Gruppenführungen und Gruppenbesuch
2. a) Rücktritt - gebuchte Gruppenführungen
2. b) Rücktritt - gebuchter Gruppenbesuch
3. Gruppengröße
4. Haftung
5. Veranstaltungsort


1. Gruppenführungen und Gruppenbesuch

Der gebuchte Termin für eine Führung oder einen Besuch des NationalparkZentrums Kellerwald ist verbindlich. Sollte keine Absage durch das NationalparkZentrum Kellerwald erfolgen, gilt der Termin als bestätigt. Der Eingang der Buchungsbestätigung ist gleichzeitig die Bestätigung des Termins. Der Eintritt ist am Tag des Besuches bar/per EC-Karte zu zahlen oder per Rechnung nach Rechnungserhalt.

2. a) Rücktritt - gebuchte Gruppenführungen

Die Stornierung oder Terminverschiebung einer Gruppenführung ist bis 1 Woche vor Veranstaltungstermin kostenfrei möglich.
Stornierungen oder Terminverschiebungen, die innerhalb der letzten Woche vor der Veranstaltung stattfinden, können mit einer Stornierungsgebühr in Höhe von 50% des Veranstaltungspreises in Rechnung gestellt werden.
Bei Absage des Termins oder Nichterscheinen der Gruppe am Veranstaltungstag wird eine Ausfallentschädigung in Höhe von 75 % des Veranstaltungspreises erhoben.
Bei Absage des Termins durch das NationalparkZentrum Kellerwald werden bereits geleistete Zahlungen zurückerstattet.

2. b) Rücktritt - gebuchter Gruppenbesuch

Die Stornierung oder Terminverschiebung eines Gruppenbesuchs ohne Führung ist kostenfrei.

3. Gruppengröße

Die Gruppengröße beträgt mindestens 10 kostenpflichtige Personen.
Kostenpflichtige Personen sind Kinder/Jugendliche von 6–14 Jahren
und Personen ab 15 Jahre.
Bei Gruppenführungen unter 10 Personen ist ein Mindestpreis in Höhe von 70,00 € bei Erwachsenen und 52,00 € bei Kindern zu zahlen.
Schulklassen oder Kindergartengruppen müssen entsprechend der Klassengröße von 1–2 Lehrkräften begleitet werden. Zwei Begleitpersonen der Schulklasse sind kostenfrei. Lehrkräfte/Gruppenleiter sind während des Besuchs des NationalparkZentrums Kellerwald nicht von Ihrer Aufsichtspflicht befreit.
Die Eintrittspreise für Gruppenbesuche und Preise für Schulklassen/Kindergartengruppen finden Sie hier.

4. Haftung

Für eigenverschuldete Sach- und Personenschäden, die während des Besuchs dem Gruppenteilnehmer entstanden sind, übernimmt das NationalparkZentrum Kellerwald keine Haftung. Mutwillige Zerstörung oder Beschädigung von Ausstellungsgegenständen durch Gruppenteilnehmer werden haftbar gemacht.

5. Veranstaltungsort

NationalparkZentrum Kellerwald
Weg zur Wildnis 1
34516 Vöhl – Herzhausen

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen finden Sie hier!