| | |


NationalparkZentrum Kellerwald
Boggel


Zum Inhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gruppen

1. Gruppenführungen und Gruppenbesuch
2. a) Rücktritt - gebuchte Gruppenführungen
2. b) Rücktritt - gebuchter Gruppenbesuch
3. Gruppengröße
4. Haftung
5. Veranstaltungsort

1. Gruppenführungen und Gruppenbesuch

Der gebuchte Termin für eine Führung oder einen Besuch des NationalparkZentrums Kellerwald ist verbindlich. Sollte keine Absage durch das NationalparkZentrum Kellerwald erfolgen, gilt der Termin als bestätigt. Der Eingang der Buchungsbestätigung ist gleichzeitig die Bestätigung des Termins. Der Eintritt ist am Tag des Besuches bar/per EC-Karte zu zahlen oder per Rechnung nach Rechnungserhalt.

2. a) Rücktritt - gebuchte Gruppenführungen

Die Buchung von Führungen, Veranstaltungen und gebuchte Termine für den Besuch einer Einrichtung des Nationalparks Kellerwald-Edersee sind verbindlich. Mit dem Versand der Buchungsbestätigung gilt der Termin als verbindlich gebucht.

Die Stornierung einer Buchung ist kostenfrei, sofern sie spätestens 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin schriftlich erfolgt.

Die Stornierung oder Terminverschiebung eines Gruppenbesuchs ohne Führung ist kostenfrei.

Für nicht fristgemäß oder nicht schriftlich erfolgte Stornierungen an Senden Sie uns eine Nachricht oder per Fax 05621 9040-170 fallen Stornogebühren in folgender Höhe an:

• 50,- € für kostenfreie Angebote
• 50 % des Veranstaltungspreises bei Stornierungen oder Terminverschiebungen für kostenpflichtige Angebote
• 50,- € für Absage oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag bei kostenfreien Bildungsangeboten,
• 75 % des Veranstaltungspreises für Absage oder Nichterscheinen am Veranstaltungstag bei kostenpflichtigen Bildungsangeboten. Gleiches gilt für eine um mehr als 50% reduzierte Anzahl von Teilnehmer*innen.

 

2. b) Rücktritt - gebuchter Gruppenbesuch

Die Stornierung oder Terminverschiebung eines Gruppenbesuchs ohne Führung ist kostenfrei.

3. Gruppengröße

Die Gruppengröße beträgt mindestens 10 kostenpflichtige Personen.
Kostenpflichtige Personen sind Kinder/Jugendliche von 6–14 Jahren
und Personen ab 15 Jahre.
Bei Gruppenführungen unter 10 Personen ist ein Mindestpreis in Höhe von 70,00 € bei Erwachsenen und 52,00 € bei Kindern zu zahlen.
Schulklassen oder Kindergartengruppen müssen entsprechend der Klassengröße von 1–2 Lehrkräften begleitet werden. Zwei Begleitpersonen der Schulklasse sind kostenfrei. Lehrkräfte/Gruppenleiter sind während des Besuchs des NationalparkZentrums Kellerwald nicht von Ihrer Aufsichtspflicht befreit.

4. Haftung

Schadensersatzansprüche der Besuchenden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der Bediensteten oder den vom Nationalpark Kellerwald-Edersee Beauftragten, sofern die Besuchenden Ansprüche gegen diese geltend macht.

Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee haftet bei der Durchführung der Leistung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für Personen- und / oder Sachschäden, soweit diese durch seine Bediensteten oder Beauftragten durch schuldhaftes Verhalten verursacht werden. Die Haftung wird auf 1 Million EURO begrenzt, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Nationalparks Kellerwald-Edersee vorliegt.


Der Nationalpark Kellerwald-Edersee, haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für die ordnungsgemäße und vollständige Erbringung der Leistung.

Besuchende leisten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Ersatz für alle Schäden, die während der Durchführung der Leistung dem Nationalpark Kellerwald-Edersee, seinen Bediensteten oder Beauftragten entstehen, soweit sie von ihnen oder den in ihrem Namen handelnden oder an der Dienstleistung teilnehmenden Personen schuldhaft verursacht worden sind.

5. Veranstaltungsort

NationalparkZentrum Kellerwald
Weg zur Wildnis 1
34516 Vöhl – Herzhausen


Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen finden Sie hier!


powered by webEdition CMS