| | |


NationalparkZentrum Kellerwald
Boggel


Zum Inhalt

26.07.2012

Wald der Wunder

Am Mittwoch, den 1. August 2012, 19:30 Uhr, berichtet Dr. Werner Zacke im Kino des NationalparkZentrums Kellerwald mit eindrucksvollen Fotos über Wälder „aus aller Welt“.

Am Mittwoch, den 1. August 2012, 19:30 Uhr, berichtet Dr. Werner Zacke im Kino des
Vöhl-Herzhausen. Dr. Werner Zacke nimmt Sie mit auf die Reise, zunächst durch die Wälder der Edersee-Region und von dort aus in ganz verschiedene Wälder unseres Planeten. Freuen Sie sich auf beeindruckende Aufnahmen aus unserer Region sowie aus Neuseeland, Kanada, Kauai und Amazonien. Nehmen Sie teil an Wanderungen zum regenreichsten Punkt der Erde und an einer Flussfahrt 4000 Kilometer den Amazonas hinauf.

Die Wälder haben nicht nur besondere Bedeutung für die Ökologie unserer Erde, sondern sind auch spezielle Lebensräume. Der Amazonas-Teil des Vortrages zeigt Ihnen Menschen, die dort leben und sich mit den Besonderheiten der Natur arrangiert haben.

Dieser Vortrag ist kein wissenschaftlicher Fachvortrag, Dr. Zacke möchte Eindrücke vermitteln, frei nach seinem Spruch: „Man muss sich nur oft genug in anderen Ländern aufhalten, um die Schönheit der eigenen Region zu entdecken und zu begreifen.“

Der Vortrag ist kostenfrei, Anmeldung ist nicht möglich. Eine Garantie für einen Platz im Kino gibt es für die vorhergehenden Besucher der – bezahlpflichtigen - Ausstellung. Dazu ist die Ausstellung im NationalparkZentrum über die reguläre Öffnungszeit hinaus bis Vortragsbeginn geöffnet.

Ort: NationalparkZentrum Kellerwald, Weg zur Wildnis 1, 34516 Vöhl-Herzhausen

Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS