| | |


NationalparkZentrum Kellerwald
Boggel


Zum Inhalt

09.01.2015

NationalparkZentrum Kellerwald bis 30. Januar aufgrund von Wartungsarbeiten geschlossen

Das NationalparkZentrum Kellerwald ist ab dieser Woche bis einschließlich 30. Januar aufgrund von Wartung- und Reparaturarbeiten geschlossen. Am Wochenende 31. Januar und 1. Februar ist es selbstverständlich wieder geöffnet.

Bad Wildungen/Vöhl-Herzhausen. In der multimedialen Erlebnisausstellung können Besucher u.a. durch Drehen, Drücken, Kurbeln und Schieben spannende Informationen über den Buchenwald und die werdende Wildnis des Nationalparks Kellerwald-Edersee abrufen. Eine regelmäßige Wartung ist wichtig, damit die einzelnen Exponate reibungslos funktionieren. Das Team des NationalparkZentrums freut sich ab Samstag, den 31. Januar, wieder auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.
WildWesen im NationalparkZentrum Kellerwald Abbildungsbeschreibung: WildWesen im NationalparkZentrum Kellerwald
Bildunterschrift:
Nach alljährlicher Wartungszeit im Januar ist das NationalparkZentrum Kellerwald ab dem 31. Januar wieder geöffnet, in der Wintersaison Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 16:30 Uhr. Weitere Informationen unter www.nationalparkZentrum-kellerwald.de
Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee

Während der Schließzeiten des NationalparkZentrums öffnet die hauseigene Gastronomie und Nationalpark-Partnerbetrieb „GastRaum“ für Gäste an den Wochenenden 17. - 18. und 24. -25. Januar von 10:00-16:30 Uhr.
Bildunterschrift:
Nach alljährlicher Wartungszeit im Januar ist das NationalparkZentrum Kellerwald ab dem 31. Januar wieder geöffnet, in der Wintersaison Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 16:30 Uhr. Weitere Informationen unter www.nationalparkZentrum-kellerwald.de
Bildautor: Nationalpark Kellerwald-Edersee



Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS