| | |


NationalparkZentrum Kellerwald
Boggel


Zum Inhalt

14.10.2015

Vernissage „NaturKunstSchaffenLassen“ der Wanderausstellung von Uta Görler

Sehr geehrte Damen und Herren,
am 14. Oktober laden wir Sie und die interessierte Öffentlichkeit um 19:30 Uhr herzlich zur Vernissage „NaturKunstSchaffenLassen“ der Wanderausstellung von Uta Görler  ein.

Uta Görler ist nicht nur Tischlerin und Baubiologin, sondern auch Gestalterin für Lehmputze. In ihrem Lehmbaufachbetrieb Lehm-Holz-Kunst verarbeitet sie traditionelle Werkstoffe mit alten Handwerkstechniken zu faszinierenden Kunstobjekten. In ihren Skulpturen verbindet die gebürtige Wuppertalerin die natürlichen Baustoffe Lehm und Holz zu einem Kunstwerk. Sie nimmt dabei die Natur als kunstschaffende Größe ernst und setzt wunderschöne Wurzelwerke mit gedrechselten Kugeln neu in Szene.

Die Sonderausstellung zeigt 16 dieser faszinierenden Skulpturen sowie zehn eindrucksvolle Lehmbilder.
„NaturKunstSchaffenLassen“ wird vom 14. Oktober bis zum 10. Januar 2016 im NationalparkZentrum Kellerwald zu sehen sein.


Wir würden uns sehr freuen, Sie am 14. Oktober begrüßen zu dürfen.
Ablauf:
•    Begrüßung & Konzeption der Sonderausstellungen 2015    Erika Hofmann
•    Einführung Ausstellung „NaturKunstSchaffenLassen“          Uta Görler 
•    Foto- und Interview-Möglichkeit
•    Ende gegen 20:00 Uhr


Zurück zur Übersicht
powered by webEdition CMS