| | |


NationalparkZentrum Kellerwald
Boggel


Zum Inhalt

11.07.2017

In den Ferien die Wildnis erkunden

Von Dienstag, 11. Juli, bis Freitag, 14. Juli, heißt es jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr aufgepasst und mitgemacht.

Kinderferienprogramm
Vöhl-Herzhausen. Spaß und Spannung wird hier großgeschrieben: Für alle kleinen Entdecker ist das Kinderferienprogramm des Nationalparks Kellerwald-Edersee ein lohnendes Erlebnis. Von Dienstag, 11. Juli, bis Freitag, 14. Juli, heißt es jeweils von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr aufgepasst und mitgemacht. Denn auch wenn im Nationalpark das Motto „Natur Natur sein lassen“ gilt, gibt es trotzdem viel Raum zum Entdecken, Erforschen und Gestalten. Mit Lupe und Insektensauger werden Wiese, Wald und Bauchläufe erkundet und sich auf die Suche nach interessanten Arten gemacht. Treffpunkt für das Kinderferienprogramm ist an allen Tagen das NationalparkZentrum Kellerwald (Weg zur Wildnis 1, 34516 Vöhl-Herzhausen). Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen am Bahnhof Herzhausen oder an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen NationalparkZentrum aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt. Eine Anmeldung der Kinder unter der Telefonnummer 05635-992781 ist erforderlich. Die Kosten betragen pro Tag und Kind 5,20 Euro. Teilnehmer denken bitte an wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und Sonnenschutz. Rucksackverpflegung für die Pausen ist ebenfalls mitzubringen.
 
Von Dienstag, den 11. Juli, bis Freitag, den 14. Juli, jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr ist für kleine Entdecker das Kinderferienprogramm des Nationalparks Kellerwald-Edersee ein lohnendes Erlebnis.
Unter dem Motto "Natur mit allen Sinnen" können kleine Forscher im Alter von sieben bis zwölf Jahren die Erlebnisausstellung des NationalparkZentrums sowie den Nationalpark Kellerwald-Edersee erleben.



Zurück zur Übersicht