| | |


NationalparkZentrum Kellerwald
Boggel


Zum Inhalt

Stellenangebote

im NationalparkZentrum Kellerwald

FÖJ im NationalparkZentrum Kellerwald

Einsatzstelle

Einsatzstelle ist das NationalparkZentrum Kellerwald, eine Einrichtung des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Es ist ein modernes, multimediales Erlebniszentrum, das sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Wildnis befasst und zu diesem Thema vielfältige Zugänge ermöglichen will. Es wurde im Januar 2008 eröffnet. Neben einer Erlebnisausstellung mit einem 4D-Sinnekino verfügt es über ein ergänzendes Veranstaltungsprogramm, eine Nationalpark-Informationstelle, einen Shop und eine Gastronomie. Im Jahr 2009 entstand ein 1,5 ha großes WildnisErlebnisgelände direkt am NationalparkZentrum. Ziel des NationalparkZentrums ist, die Besucher auf emotionale Weise über den Nationalpark und dessen werdende Wildnis zu informieren. Es regt auf spannende Weise dazu an, die Natur mit anderen Augen wahrzunehmen und den Nationalpark zu besuchen.


Aufgabengebiete der FÖJler

Die FÖJlerin/der FÖJler hilft bei der Organisation des gesamten Betriebs des NationalparkZentrums. Dazu gehört:

  • Besucherinformation und Besucherservice
  • Betreuung der Ausstellung
  • Betreuung und Vorbereitung von Veranstaltungen
  • Durchführung von Führungen für verschiedene Zielgruppen (Schulklassen, Kindergeburtstage, Betriebsausflüge etc.) mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten, die an die Ausstellung anknüpfen
  • Mithilfe bei der Ausarbeitung unterschiedlicher Führungen und umweltpädagogischen Angeboten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Broschüren und Informationsmaterialien
  • Unterstützung der allgemeinen Verwaltungstätigkeiten
  • Mitarbeit bei der Gestaltung des Spiel- und Erlebnisgeländes im Außenbereich
  • Mitarbeit bei Projekten/eigenes Projekt

Für Verpflegung wird ein finanzieller Ausgleich gezahlt, günstige Tagesgerichte sind in der zum Zentrum gehörigen Gastronomie erhältlich. Dienstkleidung wird teilweise gestellt.


Besonderheiten

Aufgeschlossenheit im Umgang mit Menschen und Flexibilität im Einsatz sind wichtig. Die Bereitschaft auch an Wochenenden zu arbeiten wird vorausgesetzt (Freizeitausgleich erfolgt). Erwünscht sind EDV-Kenntnisse in den gängigen Textverarbeitungsprogrammen.
Das Team des NationalparkZentrums besteht aus 8 Personen mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen, hinzu kommen ggf. Praktikanten.

Ansprechpartnerin: Tatiana Habich

Telefon 05635 992781
E-Mail: Nationalparkzentrum@nationalpark.hessen.de


Weitere Informationen: http://foej-hessen.de/start.html

Erfahrungsbericht von Melanie Heckwolf
Erfahrungsbericht von Viktoria Schlömer
FÖJ-Stelle im NationalparkZentrum Kellerwald

Die zentrale Informations- und Bildungseinrichtung des Nationalparks Kellerwald-Edersee sucht jeweils zum 01. September eines Jahres für ein Jahr einen engagierten jungen Menschen im Alter von 18-26 Jahren. Der/die Freiwillige wird vor allem im Besucherservice und in der Umweltbildung mitwirken. Dies beinhaltet Führungen mit Schulklassen und Erwachsenen. Es besteht die Möglichkeit ein eigenes Projekt zu verwirklichen. Die Bereitschaft auch an Wochenenden zu arbeiten wird vorausgesetzt. Ein finanzieller Ausgleich in Höhe von 609,- € monatlich wird gezahlt.